Erste Lufttaxis sind schon da, wann kommt das fliegende Auto?

Shownotes

In der Filmtrilogie "Zurück in die Zukunft" wurden schon für das Jahr 2015 Autobahnen im Himmel vorausgesagt. Auch 2021 sind wir noch weit entfernt von fliegenden Autos. Doch der Linzer Technologiekonzern FACC entwickelt bereits autonome Luftfahrzeuge wie den Ehang 216. Norbert Rief aus dem "Presse"-Wirtschaftsressort weiß mehr über „Vertical Take-Off and Landing Vehicles“, sagt, wie viel sie kosten und wieso Elon Musk bei fliegenden Autos skeptisch ist.

Norbert Riefs Artikel zu den fliegenden Autos aus Oberösterreich.

Wenn Sie mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu finden Sie hier.

Wenn Sie unseren Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.